Skip to main content

Programm

09:30 - 10:00

Registrierung

10:00 - 10:10

Eröffnung und Begrüßung

Dipl. Ing. Gregor Özelt
Leitung Abteilung Gebrauchsgegenstände & Kosmetik, Institut für Lebensmittelsicherheit Wien, AGES

10:10 - 10:20

Rechtlicher Rahmen

Dr. Karin Gromann, BMASGK

10:20 - 10:55

Aus dem Tagebuch eines Kosmetikherstellers: Erfahrungen und Empfehlungen

Mag. Wolfgang Lederhaas
Unternehmer und Bundessprecher der gewerblichen Kosmetikhersteller (WKÖ)

10:55 - 11:20

Vom Rohstoff zum kosmetischen Inhaltsstoff – Guidelines zum sicheren Rohstoffeinkauf

DI Raimund Pirkl, Brenntag Austria GmbH
Life Science/Food & Nutrition

11:20 - 11:45

Produktinformation als Nachweisdokument für die Sicherheit und Wirksamkeit

Dipl. Ing. Gregor Özelt, AGES

11:45 - 12:45

Mittagspause

12:45 - 13:20

Kennzeichnung und Werbung – Was muss und was darf drauf?

Mag. Birgit Pelzmann, AGES

13:20 - 13:45

Ablauf der Biozertifizierung

Mag. Alexandra Hozzank, Austria Bio Garantie

13:45 - 14:05

Kaffeepause

14:05 - 14:30

Ich hätte da ein gutes Produkt - wer will es?

Dr. Erich Leitner
ELC - Erich Leitner Consulting

14:05 - 14:30

Rechtliche Grundlagen und praktische Durchführung der Notifizierung für kosmetische Mittel

Dipl. Ing. Dr. Bettina König
SGS Institut Fresenius

14:55 - 16:00

Besuch der Informationsstände der Fachexperten